06252 - 674 833
64646 Heppenheim · Dr.-Heinrich-Winter-Str. 21
Servicezeiten · Fernwartung · Anfahrt · Kontakt

Fachgerechte Entfernung von Viren, Trojanern, Malware etc.

Virenentfernung zum Festpreis in der eigenen Werkstatt

Die Bedrohung durch Schadsoftware nimmt immer mehr zu. Eine 100%ige Sicherheit gegen Viren, Trojanern etc. wird es wohl nie geben, aber man kann das Risiko auf ein Minimum reduzieren!

Gesundes Mißtrauen gegenüber fremden Datenträgern (USB-Sticks, DVDs), ein aktuelles Betriebssystem mit allen benötigten Updates und ein tagesaktueller Virenscanner bremsen das Infektionsrisiko schon mal aus.

Wer sich dennoch den Rechner infiziert hat sollte mit Bedacht an die Entfernung der Schädlinge herangehen oder professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Moderne Schadprogramme, sogenannte "Erpressungssoftware" (Ukash-Erpresser-Malware) zeigt nach dem Start von Windows einen bildschirmfüllenden Hinweis an und verlangt eine Zahlung von 50 oder 100 €! (z.B. Bundespolizei-Trojaner, GEMA.EXE, GVU)

Nach Entfernung dieser Schadsoftware sind evtl. alle Icons vom Desktop und die persönlichen Daten im Benutzerprofil scheinbar verloren. Meist sind diese aber nur durch den Virus "versteckt" worden.

Bevor Sie selbst versuchen die Schadsoftware zu entfernen sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie evtl. Ihre Daten verlieren. Der Schädling kopiert sich meist immer selbst und ist oft nach mehrmaligen Versuchen immer noch versteckt auf dem PC und könnte sich jederzeit wieder selbst aktivieren.

Doch wie schützt man sich generell vor solchen Bedrohungen?



Auf Wunsch wird Ihr PC von Viren, Trojanern und anderen Schädlingen fachgerecht in der eigenen Werkstatt zum Pauschalpreis befreit.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Beseitigung von Schadsoftware schon aus zeitlichen Gründen nicht direkt vor Ort durchgeführt werden kann!

 

Bilder zur Virenentfernung

Windows System ist beschädigt
Fake-Meldung: Ihr Windows System ist bechädigt Windows sei bechädigt, sagt diese Fake-Fehlermeldung von einer infizierten Website, die sich als Startseite eingenistet hat.
Adwarefunde auf dem Notebook
AdwCleaner fand Bedrohungen auf der Festplatte Der AdwCleaner fand zahlreiche Bedrohungen und verschob diese in Quarantäne. Ursache war ein sogenanntes Optimierungstool.
Auflistung der Scanergebnisse
Schadsoftware: Die Scanergebnisse werden übersichtlich aufgelistet Die Scanergebnisse werden übersichtlich aufgelistet, können einzeln selektiert und dann bedenkenlos entfernt werden.
ONESAVE PC Cleaner
Onesafe PC Cleaner wurde als PuP erkannt "Onesafe PC Cleaner" wurde von Malwarebytes als PuP (Potenziell unerwünschtes Programm) gleich erkannt und entfernt.
Bedrohungen in Quarantäne
Malwarefunde: Bedrohungen wurden in Quarantäne verschoben Alle Bedrohungen wurden in die Quarantäne verschoben. Danach sollte man die Systemdateien mit "sfc /scannow" prüfen!
Erpresser - Trojaner
Trojaner möchte Geld erpressen per ukash und gibt sich als Bundespolizei aus Trojaner von 2016 blockiert den Bildschirm und möchte Geld erpressen (Zahlung per ukash). Auf keinen Fall zahlen!

 

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2018


Der Computerservice kommt auch zu Ihnen nach ...

Heppenheim Bensheim Fürth Lorsch Viernheim Einhausen Lampertheim Bürstadt Biblis Rimbach Weinheim Lautertal Lindenfels Mörlenbach Juhöhe Alsbach-Hähnlein Seeheim-Jugenheim Zwingenberg Hemsbach Laudenbach Mannheim-Sandhofen

Vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen "Vor Ort Termin". Am besten erreichen Sie mich per E-Mail, da schriftliche Terminanfragen auch am Wochenende und feiertags (innerhalb weniger Stunden) beantwortet werden!

©1997-2018 www.pc-krueger.de   (0 62 52) 674 833   info@pc-krueger.de   Datenschutz · Impressum