06252 - 674 833
64646 Heppenheim · Dr.-Heinrich-Winter-Str. 21
Mo - Fr: 8 - 18 Uhr nach Absprache
Preise Kontakt Termin absagen

"Eigene Dateien" nach D: verschieben

Neuere Computer haben mitunter zwei Festplatten eingebaut. Eine schnellere SSD für das Betriebssystem und die Programme und eine normale Festplatte (HDD) für die Daten wie Bilder, Dokumente, Musik und Videos. Da aber die SSD meist nur eine geringe Größe hat und die zweite Festplatte dagegen über genug Speicherplatz verfügt, besteht oft der Wunsch, seine "Eigene Dateien" auf Laufwerk D: zu verschieben.

Dazu wird der jeweilige Ordner z.B. "Bilder" z.B. nach Laufwerk D: verschoben. Dies geschieht mit einem Rechtsklick auf den entsprechenden Ordner und dann gibt man in den "Eigenschaften" den neuen Pfad ein.

Hier im Beispiel ist Lenovo der Benutzername (D:\Users\Lenovo\Pictures) und muss auf Ihrem PC entsprechend angepasst/geändert werden. Bitte vergessen Sie nicht die Ordner "Kontakte", "Favoriten", "Desktop" etc.!

Hinweis:
Der Benutzername ist der Name, der beim Hochfahren des Rechners angezeigt wird.

Von nun an werden alle Daten des jeweiligen Benutzerprofils auf Laufwerk D: gespeichert und die schnellere Festplatte C: wird nicht zu schnell voll. WIN10 und die Programme starten aufgrund der schnellen SSD weiterhin schnell.

 

Treiber, Firmware und BIOS-Updates

Geräte-Treiber, Firmware und BIOS-Updates für Notebook's (Laptop's), Drucker, Multifunktionsgeräte (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax), WLAN-Router, Repeater und DECT-Telefone

Sie benötigen einen oder mehrere Gerätetreiber, ein Bios-Update oder möchten die Firmware der Festplatte oder des Druckers aktualisieren? Dann besuchen Sie am besten direkt die Website des jeweiligen Herstellers. Diese stellen Ihnen für das entsprechende Notebook (Modellbezeichnung oder Seriennummer erforderlich) die entsprechenden Treiber kostenlos zur Verfügung! Hersteller von Multifunktionsgeräten bieten zudem das komplette Softwarepaket (Faxsoftware, Scansoftware, OCR-Texterkennung) zum Download an.

Acer  Asus  AVM  Brother  Canon  Dell  Epson  HP  Lenovo  Lexmark  Medion  Packard Bell  Samsung  Sony  T-Com  Toshiba