06252 - 674 833
64646 Heppenheim · Dr.-Heinrich-Winter-Str. 21
Mo - Fr: 8 - 18 Uhr | Sa: 8 - 12 Uhr
Terminanfrage Termin absagen

Touchpad vom Notebook funktioniert nicht mehr

⯇ Zurück zur WIN10 - Themenübersicht

 

Wenn das Touchpad vom Notebook nicht mehr funktioniert

Wenn das Touchpad vom Notebook bisher immer funktioniert hat, kann es sein, dass unter WIN^10 das WIN-Update den Treiber aktualisiert hat. Nach dem Neustart des Rechners funktioniert dann evtl. das Touchpad nicht mehr. Hier ist es hilfreich, wenn man eine USB-Maus oder Funkmaus schnell zur Hand hat und wenigstens weiter arbeiten kann.

Sollte ein aktualisierter Treiber das Problem sein, kann man den alten Treiber wieder herstellen. Dazu navigiert man im Gerätemanger unter Mäuse und andere Zeigegeräte und klickt mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Touchpad-Treiber.

Im darauffolgenden Dialogfeld klickt man nun aud den Button "Vorheriger Treiber".

 

 

Sollte es keinen anderen (älteren) Treiber geben, erscheint eine Fehlermeldung und die Ursache für das nicht funktionierende Touchpad muss eine Andere sein.

Existiert aber ein älterer Treiber, erscheint ein Dialogfeld wie im nachfolgenden Bild. Hier besteht die Möglichkeit, den älteren (funktionierenden) Treiber wieder zu aktivieren.

 

 

Touchpad wurde mittels Schalter oder Funktionstaste deaktiviert

Evtl. besitzt das Notebook aber oberhalb des Touchpads einen kleinen Schalter zum Ein-/Ausschalten, der das Touchpad aktiviert oder deaktiviert und der versehentlich gedrückt wurde. Bei einigen Notebooks kann man auch mithilfe einer speziellen Funktionstaste (F1 - F12) das Touchpad aktivieren oder deaktivieren. Evtl. muss dazu noch die Taste Fn gleichzeitig gedrückt werden.

 

Evtl. verhindert auch Schadsoftware die Funktion des Touchpads

Sollte auch das nicht die Ursache beheben, könnte sich Schadsoftware auf dem Rechner eingeschlichen haben, die vom Virenschutzprogramm nicht erkannt wurde.

 

Hardwaredefekt oder ein nicht/falsch gestecktes Flachbandkabel

In den allerseltesten Fällen liegt ein Hardwaredefekt vor. Vielleicht wurde aber auch das Notebook geöffnet um z.B. den Lüfter zu reinigen und beim Zusammenbau des Notebooks wurde das Flachbandkabel vom Touchpad nicht oder nicht richtig eingesteckt.

 

IT-Dienstleistungen im Überblick:

Datenrettung von Festplatten, CF-Cards, SD-Cards und vom USB-Stick, auch mit an- oder abgebrochenem USB-Stecker mit europaweitem Versand! Virenentfernung: Entfernung von Viren, Trojanern, Adware, Malware, PuPs und anderen Computer-Schädlingen vom PC oder Notebook zum Festpreis in 1-2 Werktagen in der eigenen Werkstatt in Heppenheim. Fernsehservice: Aufbau und Installation Ihres Fernsehers, Receivers, Festplattenrecorders, der Settop-Box (Media-Receiver) oder Sky-Receivers. Vernetzung des Fernsehers per LAN oder WLAN mit dem Router. Telefonanlagen - Service: Installation Ihrer neuen oder bestehenden Telefonanlage (TK-Anlage) oder des WLAN-Routers, WLAN-Reichweitenverlängerung durch Repeater oder PowerLAN-Adapter. Anschluss und Installation von Analog-, ISDN- und DECT-Telefonen und Faxgeräten. Dia- und Negativ Scanservice: Digitalisierung Ihrer wertvollen, glaslos gerahmten Kleinbild-Dias und farbigen Kleinbildnegative (24x36 mm) mit 1.000, 2.000 oder 4.000 dpi! Europaweiter Versand! Jetzt 3 kostenlose Probescans anfordern von Ihren Vorlagen! Tutorials: Zahlreiche bebilderte Anleitungen zu den verschiedensten Computer- und Handy-Themen.

Der Computerservice kommt auf Wunsch zu Ihnen nach Hause, auch samstags!

Je nach Störung und Einsatzzweck kommt der Computerfachmann auf Wunsch auch gern direkt zu Ihnen nach Hause (auch samstags)! Schildern Sie das Problem am besten per E-Mail oder telefonisch unter 06252 - 674 833! Der VOR ORT SERVICE steht Ihnen im gesamten Verbreitungsgebiet während der Servicezeiten zur Verfügung.

Egal ob es sich um ein Computerproblem handelt, Sie Probleme bei der Konfiguration der Telefonanlage (TK-Anlage) oder des WLAN-Routers haben oder fachgerechte Hilfe bei der Installation eines Fernsehers, Receivers oder einer Set-Top-Box benötigen!

Der mobile Computerservice besucht Sie auf Wunsch in Weinheim, Hemsbach, Laudenbach, Viernheim, Heppenheim, Lampertheim, Bürstadt, Lorsch, Einhausen, Bensheim, Lautertal (Felsenmeer), Lindenfels, Fürth und Mörlenbach (Odenwald) und behebt Ihr Computerproblem.

Jetzt Termin vereinbaren


©1997-2021 www.pc-krueger.de   (0 62 52) 674 833   info@pc-krueger.de   Datenschutz · Impressum