06252 - 674 833
64646 Heppenheim · Dr.-Heinrich-Winter-Str. 21
Servicezeiten · Fernwartung · Anfahrt · Kontakt

WIN10 - Systemwiederherstellungspunkt erstellen

⯇ Zurück zur WIN10 - Themenübersicht

 

Gelegentlich macht es Sinn, unter WIN10 einen Systemwiederherstellungspunkt manuell zu erstellen. Sollte Windows nicht mehr ordnungsgemäß starten, kann man mithilfe des Reparaturdatenträgers den Computer auf ein früheres Datum zurück setzen.

Geben Sie in das Cortana-Suchfeld den Begriff "Wiederherstellungspunkt erstellen" ein. Ihnen wird nun die App zum Erstellen eines Wiederherstellungspunktes vorgeschlagen. Starten Sie die App, wechseln auf den Registerreiter "Computerschutz" und klicken Sie hier auf den Button "Konfigurieren ...".

Prüfen Sie, ob für das Laufwerk C: "Computerschutz aktivieren" markiert ist und setzen Sie den Schiebeschalter bei "Maximale Belegung:" auf ca. 10% nach Möglichkeit.

Schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf den Button "OK".

Um einen eigenen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, klicken Sie auf "Erstellen...".

Vergeben Sie einen sinnvollen Namen für den Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf den Button "Erstellen".

 

Zuletzt aktualisiert: 27.11.2018

 

Der Computerservice kommt auch zu Ihnen nach ...

Heppenheim Bensheim Fürth Lorsch Viernheim Einhausen Lampertheim Bürstadt Biblis Rimbach Weinheim Lautertal Lindenfels Mörlenbach Juhöhe Alsbach-Hähnlein Seeheim-Jugenheim Zwingenberg Hemsbach Laudenbach Mannheim-Sandhofen

Vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen "Vor Ort Termin". Am besten erreichen Sie mich per E-Mail, da schriftliche Terminanfragen auch am Wochenende und feiertags (innerhalb weniger Stunden) beantwortet werden!

©1997-2018 www.pc-krueger.de   (0 62 52) 674 833   info@pc-krueger.de   Datenschutz · Impressum