WIN10 - Dateien erst nach Bestätigung löschen

⯇ Zurück zur WIN10 - Themenübersicht

 

Sofortiges Löschen von Dateien und Ordner verhindern

Eine der Neuerungen von WIN10 ist das sofortige Löschen von Dateien und Ordnern bei Bedarf. Die als lästig empfundene Abfrage "Möchten Sie wirklich löschen" wird nicht mehr angezeigt. Wer aber dennoch auf diese Abfrage nicht verzichten möchte, kann sich das entsprechende Dialogfeld anzeigen lassen.

Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb und wählt aus dem Kontextmenü "Eigenschaften" aus. In dem nun öffnenden Dialogfenster setzt man den Haken vor "Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen" und schließt das Fenster mit einem Klick auf den Button "OK".

 

 

Möchte man nun Ordner oder Dateien löschen, wird immer erst ein Hinweisfenster angezeigt. Erst nach einer ausdrücklichen Bestätigung wird das entsprechende Element in den Papierkorb verschoben.

 

 

Zuletzt aktualisiert: 01.06.2018

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und PowerLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook , die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!