Bildschirmfotos (Screenshots) erstellen

⯇ Zurück zur WIN10 - Themenübersicht

 

Sie möchten den gesamten Bildschirm mal "abfotografieren", um das erzeugte Bild später in ein Worddokument einzufügen oder als Bild zu speichern und dann als E-Mail-Anhang zu versenden?

Das geht recht einfach unter Windows und ohne ein spezielles Programm. Drücken Sie einfach die Druck-Taste auf der Tastatur und fügen den Inhalt der Zwischenablage in ein Worddokument ein oder speichern Sie das erzeugte Bild als JPG-Grafik mit einem Grafikprogramm.

Möchten Sie stattdessen nur vom aktuellen Fenster (Dialogfenster) ein Bild erstellen, drücken Sie die Tasten Alt + Druck gleichzeitig.

Sie können damit wunderbar Fehlermeldungen dokumentieren und Freunde, Bekannte oder in Foren um Hilfe bitten. Wer es etwas "interessanter" mag, kann auch das zum Betriebssystem gehörende "Snipping-Tool" von Windows verwenden.

 

Bildschirmfoto (Screenshot) erstellen vom gesamten Bildschirm - (Druck-Taste)

Drücken Sie die Druck-Taste auf der Tastatur, um ein Bild vom aktuellen Bildschirm zu machen und fügen Sie es dann z.B. in Wordpad oder einem Grafikprogramm ein, um es zu speichern.

 

Bildschirmfoto (Screenshot) erstellen vom aktuellen Fenster (Alt + Druck-Taste)

Drücken Sie die Alt + Druck-Taste auf der Tastatur gleichzeitig, um ein Bild vom aktuellen Fenster (Dialogfenster) zu machen und fügen Sie es dann z.B. in Wordpad, Word oder einer E-Mail als Anhang ein.

 

Eine weitere Möglichkeit Screenshots zu erstellen, das "Snipping Tool"

Das "Snipping Tool" von Win10 finden Sie im "Windows-Zubehör"-Ordner oder hier: C:\Windows\system32\SnippingTool.exe

 

Arbeitsschritte "Bild für Bild" aufzeichnen

Mit dem ebenfalls kostenlosen Tool "Schrittaufzeichnung" lassen sich Arbeitsschritte mit mehreren Bildern fortlaufend in einer HTML-Datei speichern. Das Programm fügt Bemerkungen automatisch hinzu von den einzelnen Arbeitsschritten. Probieren Sie es mal aus.

Sie finden das Programm ebenfalls im "Windows-Zubehör"-Ordner oder im Arbeitsplatz unter: C:\Windows\system32\psr.exe.

 

Zuletzt aktualisiert: 01.06.2018

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und PowerLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook , die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!