Kein Zugang per WLAN ins Internet möglich

Kein Zugang per WLAN ins Internet möglich Mit Ihrem Netbook mit WIN8 konnte eine Kundin daheim keinen Internetzugang per WLAN herstellen.

Nur per LAN-Kabel war die Verbindung erfolgreich.
Bei Freunden funktionierte seltsamerweise der Zugang ins Internet per WLAN.

Doch was war der Grund für dieses Phänomen?

 

Übeltäter gefunden - Der WLAN-Router

Da die WLAN-Verbindung ja bei Freunden funktionierte, konnte es demnach also nicht am WLAN-Adapter des Netbooks liegen.

Der Grund für die nicht funktionierende Verbindung ins Internet per WLAN war schlicht und einfach die veraltete Firmware des Routers.

Setzte man die Verschlüsselung der WLAN-Verbindung komplett zurück funktionierte der Internetzugang. Sowie man aber selbst die geringste Verschlüsselung aktivierte war die Kommunikation zwischen Router und WLAN-Adapter gestört.

Der Verbindungsaufbau zum WLAN-Router scheiterte schon an der Eingabe des WLAN-Schlüssels. Dieser war angeblich falsch.

Nach dem Herunterladen und Installieren der neuesten Firmware für den Router war selbst die Verbindung per WLAN mit einer WPA/WPA2-Verschlüsselung möglich.

 

Zurück zu den Computerreparaturbeispielen

 

Zuletzt aktualisiert: 12.10.2017