DSL-Installationsservice

Sie benötigen Hilfe bei der Einrichtung Ihres DSL-Modems oder DSL-Routers?

Egal ob Sie den Provider (DSL-Anbieter) gewechselt haben oder nur eine momentane Störung vorliegt ... der DSL-Installationsservice steht Ihnen nicht nur in Heppenheim zur Verfügung.

Sollte der Internetzugang komplett ausgefallen sein, lassen Sie bitte zuerst den DSL-Anschluß durch den Provider prüfen. Dazu genügt ein kurzer Anruf bei der Störungsstelle. Die Rufnummer und Ihre Kundennummer finden Sie i.d.R. auf der Rechnung.

Liegen keine Störungen in der DSL-Leitung selbst vor, können die Gründe für den Ausfall sehr unterschiedlich sein:

 

  • eine falsche oder lockere Verkabelung
  • fehlerhafte (beschädigte) Kabel
  • fehlerhafte Einstellungen im Router oder PC
  • defekte Hardware (Netzwerkadapter, Router, Splitter)
  • eine nicht vorhandene WLAN-Verbindung
  • ein aktivierter MAC-Filter im Router
  • falsche Zugangsdaten
  • etc.

 

Tipp:
Manchmal hilft es, den Router vom Strom zu trennen und nach 15 Sekunden wieder anzuschließen! Die DSL-Leitung wird nun wieder synchronisiert. Dieser Vorgang kann bis zu 2 Minuten dauern!

Sollten Sie mal versehentlich den RESET-Schalter drücken, werden alle Einstellungen und die Zugangsdaten gelöscht und der Router muss neu konfiguriert werden! Sie benötigen dann unbedingt die entsprechenden Zugangsdaten vom Provider.

 

WLAN-Einrichtung

Auf Wunsch kann auch eine drahtlose Vernetzung (WLAN) eingerichtet werden.

Dann können Sie schnurlos mit dem PC, Notebook, Tablet oder Smartphone surfen. Die Verschlüsselung des WLANs erfolgt dabei immer nach dem aktuellsten Sicherheitsstandard!

Sollte der WLAN-Empfang zu schwach sein oder ständig abbrechen, kann die Reichweite des Funksignals mit entsprechender Hardware verlängert werden.
Dazu eignen sich ein Repeater oder mindestens 2 Powerlan-Adapter.

 

Zuletzt aktualisiert: 12.10.2017