CHKDSK unter WIN7 ausführen

Schließen Sie bitte alle Programme, bevor Sie CHKDSK starten!

Klicken Sie dann unten links auf den Windows-Button - Programme - Zubehör.
Wenn Sie nun mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" klicken öffnet sich ein Kontextmenü.

Hier klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Als Administrator ausführen".

 

Eingabeaufforderung als Admin starten unter WIN7

 

Nun öffnet sich das Fenster der "Eingabeaufforderung".
Tippen Sie hier den Befehl chkdsk /f ein und bestätigen Sie mit der Enter-Taste.

 

Eingabeaufforderung als Admin starten unter WIN7: chkdsk /f

 

Da die Prüfung der Festplatte erst nach einem Neustart beginnen kann, erscheint ein Hinweis. Tippen Sie hier den Buchstaben j ein und bestätigen mit der Enter-Taste.

 

CHKDSK unter WIN7 mit j bestätigen

 

Mit exit schließen Sie das Fenster der "Eingabeaufforderung".
Starten Sie nun den PC (oder das Notebook) neu. Beim Systemstart wird nun die Festplatte überprüft und defekte Sektoren durch neue Sektoren ausgetauscht und die Daten in den Sektoren entsprechend umgeschrieben.

 

Tipps und Anleitungen Zurück zu den Tipps und Anleitungen

 

Zuletzt aktualisiert: 02.08.2015