0177 - 911 31 08
64646 Heppenheim · Dr.-Heinrich-Winter-Str. 21
Mo - Fr: 8 - 18 Uhr nach Absprache
Tutorials Preise Kontakt

Akkutausch beim Notebook (Laptop)

Ein Akkutausch ist auch bei neueren Notebooks möglich

Viele Kunden sind der Meinung, dass sich gerade bei neueren Notebooks keine Akkus mehr vom Notebook tauschen lassen und diese fest eingebaut sind. Das stimmt so nicht ganz. Sie lassen sich zwar nicht mehr so einfach wechseln wie früher, aber ein Akkutausch ist dennoch möglich in den meisten Fällen.

Leider ist der Aufwand unterschiedlich groß. Bei manchen Notebooks muss man nur die Bodenplatte entfernen und kann dann den Akku wechseln. Am Akku selbst ist ein kleines Kabel, dass man lediglich abziehen muss vom Board. Bei anderen Notebooks muss evtl. auch die Tastatur erst entfernt werden und eine zweite "Gehäuseschicht", um an den Akku zu kommen.

Bevor Sie den Akku tauschen, fragen Sie erst mal den Hersteller, ob es eine Akku-Refresh-Taste gibt (kleines Loch in der Bodenplatte). Andere Hersteller bieten im BIOS die Option "Battery-Refresh". oft funktioniert der Akku dann wieder wie gewohnt.

Laptop Akku reaktivieren
Batterie Refresh mittels Büroklammer Beim Acer Aspire ES 17 drückt man mittels Büroklammer ganz vorsichtig einen Mini-Schalter an der Laptop-Unterseite!
Symbol für den Akku-Refresh
Symbol für den Akku-Refresh Auf der Unterseite des Acer-Notebooks Acer Aspire ES 17 finden Sie das Symbol für den Akku-Refresh!
Laptop Akku Refresh
Batterie Refresh über das Bios Bei diesem Laptop von Medion kann man über das Bios den eingebauten Akku reaktivieren. Dauert nur wenige Sekunden.
Laptop Akku tauschen
Laptop Akku Ausbauen Ist der Akku defekt, muss er getauscht werden. Laptop öffnen, Stecker vom Akku abziehen und Akku tauschen.

Beitrag zuletzt aktualisiert: 28.09.2022

Nach oben