Mit der eigenen Webseite neue Kunden gewinnen ...

Webseite erstellen

Um eine eigene Webseite erstellen zu können bedarf es einiges an Vorbereitungen. Am besten skizziert man zunächst auf einem Blatt DIN A4, wie in etwa die Webseite aussehen soll.

Bei der Wahl der Farben sollte man es auf 3 Grundfarben belassen und die Webseite nicht all zu bunt gestalten. Außerdem ist es sinnvoll eine bestimmte Schriftart (z.B. Arial, Verdana) zu verwenden.

Anhand dieser Vorlage kann man nun die Webseite entweder selbst erstellen (HTML-Kenntnisse erforderlich), sich in Foren Hilfe suchen oder eine entsprechende Firma beauftragen.

Zum Erstellen der eigenen Webseite genügen kostenlose Programme wie NOTEPAD, NOTEPAD++ oder WEBOCTON. Einige Provider bieten auch sogenannte Livepages an. Andere User arbeiten lieber mit CMS-Systemen wie JOOMLA.

 

Livepage, CMS-System oder Handarbeit?

Livepage, die wohl einfachste Art eine Webseite zu erstellen.
Hier erstellt man direkt beim Provider die Webseite mittels eines Baukastensystems.

CMS-Systeme sind inzwischen weit verbreitet. Hier wird zunächst das CMS-System auf den Server des Providers hochgeladen und installiert. Bei einigen Providern kann man das entsprechende CMS-System auch per Mausklick einfach aktivieren bzw. freischalten.

Im passwortgeschützten Amin-Bereich werden dann die Seiten, Texte und Bilder hinzugefügt. Die Änderungen sind dann sofort für jeden Besucher sichtbar. Mit einem eigenen Template oder Modulen kann die Webseite aufgewertet werden.

Handarbeit - Wer über Kenntnisse in HTML verfügt und Spass an Programmier-
sprachen wie PHP oder Javascript hat, der kann seine Webseite auch mit NOTEPAD oder anderen Editoren erstellen. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt. Der große Vorteil besteht zudem im schnelleren Aufbau der Webseite, da diese nicht an eine Datenbank gebunden ist wie bei CMS-Systemen.

 

Webseite auf Fehler prüfen

Bevor Sie Ihre Webseite ins weltweite Netz stellen sollte man diese auf evtl. Rechtschreibfehler hin prüfen. Es macht zudem auch Sinn, die Webseite mit verschiedenen Browsern (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome) zu testen.

 

Die Themen im Überblick:

Die richtige Wahl der Domain Die richtige Wahl der Domain
Wie erstellt man eine eigene Webseite Webseite erstellen
Die eigene Webseite optimieren Die eigene Webseite optimieren
Die eigene Webseite veröffentlichen Die eigene Webseite veröffentlichen

 

Zuletzt aktualisiert: 02.08.2015

 

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und dLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden in Heppenheim, Bensheim, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Viernheim, Lorsch, Einhausen, Lampertheim, Neuschloss, Hüttenfeld, Bürstadt, Biblis, Laudenbach, Nieder-Liebersbach, Birkenau, Hemsbach, Sulzbach, Weinheim, Lautertal, Wald-Michelbach, Rimbach, Juhöhe, Mörlenbach, Fürth (Odenwald), Lörzenbach, Schlierbach und Lindenfels (Odenwald). Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook, die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!