Aktualisieren Sie ihr Navi regelmäßig!

Navigationssystem regelmäßig aktualisieren Viele Navigationsgeräte haben eine lebenslange und kostenlose Update-Garantie. Wer sein Navi aktualisieren möchte, muss sich dazu vom jeweiligen Hersteller zunächst ein kostenloses Programm herunterladen und auf seinem PC oder Notebook installieren.

Danach verbindet man das Navi per USB-Kabel mit dem Rechner. Die Software erkennt i.d.R. das Navi und lädt die erforderlichen Dateien herunter und installiert diese dann. Je nach Alter des Navis kann dieser Vorgang mehrere Stunden dauern.

Wer sich die Aktualisierung nicht zutraut, kann sich auch gern sein Navi für 29,00 EUR (pro Stück) aktualisieren lassen. Jedes weitere Navi (z.B. von der Tochter, Sohn, Freunde, Nachbarn) kostet nur 19,00 EUR, wenn diese zeitgleich abgegeben werden.

 

Warum das Navi aktualisieren?

Die Hersteller der mobilen Navigationsgeräte bieten Updates alle 3 - 12 Monate an. Der Grund dafür sind sich ständig ändernde Verkehrsführungen (z.B. aus einer Kreuzung wird ein Kreisverkehr), neu erschlossene Wohngebiete, geänderte Verkehrsschilder, Änderung der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit oder neue Fußgängerzonen.

 

Fest eingebaute Navis in PKWs oder LKWs

Fest im Fahrzeug eingebaute Navis kann leider nur die jeweilige Werkstatt oder das Autohaus vornehmen! Fragen Sie hier unbedingt nach dem Preis, da dieser Service einige hundert EUR kosten kann.

 

Zuletzt aktualisiert: 17.01.2017

 

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und dLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden in Heppenheim, Bensheim, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Viernheim, Lorsch, Einhausen, Lampertheim, Neuschloss, Hüttenfeld, Bürstadt, Biblis, Laudenbach, Nieder-Liebersbach, Birkenau, Hemsbach, Sulzbach, Weinheim, Lautertal, Wald-Michelbach, Rimbach, Juhöhe, Mörlenbach, Fürth (Odenwald), Lörzenbach, Schlierbach und Lindenfels (Odenwald). Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook, die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!