MAC - IP-Adresse herausfinden, ändern oder fest zuweisen

Es kommt schon mal vor, dass man die festen oder zugewiesenen IP-Adressen am MAC ermitteln muss, gerade bei Netzwerkfehlern (Konflikte mit doppelt vergebenen IP-Adressen).

Grund dafür sind oft fest vergebene IP-Adressen vom Hersteller, wie z.B. bei Routern oder Netzwerkdruckern. Sind diese IP-Adressen bereits im Netzwerk manuell fest vergeben worden, kommt es unweigerlich bei doppelter Vergabe der IP-Adresse zu Konflikten.

In den "Systemeinstellungen" unter "Netzwerk" finden Sie die Netzwerkadapter in der linken Spalte. Durch Klick auf den jeweiligen Adapter (AirPort, LAN, Firewire) wird dann in der rechten Spalte die entsprechende IP-Adresse, die Subnetmask und die IP-Adresse des Routers angezeigt.

Beim WLAN-Adapter (AirPort) muss man noch auf den Button "Weitere Optionen" klicken und findet dann im Registerreiter "TCP/IP" die entsprechenen Daten.

 

Zurück zu den Anleitungen für MAC-Einsteiger

 

Zuletzt aktualisiert: 11.03.2016

 

 

Computerreparaturen, Notebookreparaturen (Laptopreparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und dLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden in Heppenheim, Bensheim, Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg, Viernheim, Lorsch, Einhausen, Lampertheim, Neuschloss, Hüttenfeld, Bürstadt, Biblis, Laudenbach, Nieder-Liebersbach, Birkenau, Hemsbach, Sulzbach, Weinheim, Lautertal, Wald-Michelbach, Rimbach, Juhöhe, Mörlenbach, Fürth (Odenwald), Lörzenbach, Schlierbach und Lindenfels (Odenwald). Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook oder Netbook, die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks (auch abgebrochener USB-Sticks), SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in der eigenen Computerreparatur-Werkstatt in Heppenheim erfolgen!